Anmelden
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Service-Telefon
07534 800-0

Montag - Freitag: 8:00 - 18:00 Uhr

Unsere BLZ & BIC
BLZ69051410
BICSOLADES1REN
Konto und Karten

Perfekte Partner im Studium

Im Studium den Kopf frei haben. Unabhängig sein mit dem kosten­freien GiroStart. Und als großes Extra die kostenlose Visa Start (Kreditkarte) für Reisen einsetzen.

GiroStart – Das Girokonto für Studenten

  • Kosten­frei für Studienende bis max. zum 27. Geburtstag
  • Vor Ort kosten­frei² Bargeld auszahlen lassen an mehr als 22.700 Sparkassen-Geldautomaten in ganz Deutschland
  • Kontaktlos bezahlen mit Karte oder Smartphone
  • Bargeld­los und kontakt­los zahlen mit der Sparkassen-Card¹ inklusive Wunsch-PIN
  • S-App und Banking-Services nutzen: Kwitt, Kontowecker, Prepaid-Handy laden, mit online bezahlen
  • Welt­weit und rund um die Uhr per Online-Banking auf Ihr GiroStart zugreifen
  • Konto­auszüge und Abrechnungen online abrufen

Kreditkarte mit verlängerter Auslandsreise-Krankenversicherung

Die Visa Start (Kreditkarte) ist welt­weit ein gern gesehenes Zahlungs­mittel und vereint Komfort mit Sicherheit:

  • Kostenfrei und nur im Zusammenhang mit einem GiroStart
  • Gut abgesichert dank umfassendem Reise­versicherungs­paket
  • Weltweit bargeld­los bezahlen und im Ausland kosten­frei² Bar­geld auszahlen lassen
  • Extra-Schutz beim Online-Shopping: kostenfreier Internetkäuferschutz

Banking per Smartphone, Tablet oder PC

Erledigen Sie Ihre Finanz­geschäfte bequem jeder­zeit und überall – mit dem Online-Banking Ihrer Sparkasse.

Deutschlands meistgenutzte Banking-App

Banking jeder­zeit rund um die Uhr: Mit der Sparkassen-App erledigen Sie Ihre Finanz­geschäfte bequem unterwegs von Ihrem Smart­phone oder Tablet – inklusive Kontowecker, Geld senden4 und anfordern mit giropay | Kwitt und vielem mehr.

giropay – die kosten­freie Funktion Ihres Giro­kontos für das Online-Bezahlen und Geld-Senden.

Mit giropay können Sie sicher online bezahlen3, in Echtzeit Geld senden4 und anfordern sowie Ihre Voll­jährigkeit nach­weisen. Bezahlen Sie ohne Freischaltung mit den Zugangs­daten Ihres Online-Bankings oder richten Sie sich Ihren giropay-Benutzer­namen plus Passwort ein und genießen Sie so Käufer­schutz mit Geld-zurück-Garantie.

Die Funktion Geld-Senden ist ebenso komfortabel, denn Sie nutzen Ihr Handy und senden damit schnell und einfach Geld an Freunde, das direkt auf deren Girokonto landet. Übrigens: Mit giropay können Sie auch Geld anfordern. Sowohl von einzelnen Personen als auch von einer Gruppe, wenn Sie zum Beispiel die Kosten für ein gemeinsames Geschenk ausgelegt haben. Jetzt die Sparkassen-App herunter­laden und die Funktion unter giropay | Kwitt freischalten.

Mobiles Bezahlen

Jetzt auch mit Ihrer Sparkassen-Card¹ oder Sparkassen-Kreditkarte mobil bezahlen: Fügen Sie einfach Ihre Karte in die Wallet App Ihres Apple-Geräts hinzu, um Apple Pay zu nutzen. Oder laden Sie für Ihr Android™-Smartphone die App „Mobiles Bezahlen“ herunter. Weitere Informationen unter www.sparkasse.de/kontaktloszahlen.

Prepaid-Handy aufladen

Bequem am Geld­auto­maten oder per Online-Banking das Prepaid-Handy aufladen.

Kontowecker: Ihr Konto meldet sich

Lassen Sie sich über Ihre Konto­bewegungen informieren – per SMS, E-Mail oder App. Einfach Kontowecker im Online-Banking stellen.

Elektronische Kontoauszüge

Rufen Sie Ihre Konto- und Kredit­karten­auszüge bequem überall und jederzeit ab – papierlos und kosten­frei.

Sicherheitstipps rund ums Banking

Beachten Sie ein paar einfache Grund­regeln und schützen Sie so Ihre Konten vor unberechtigten Zugriffen.

Online-Banking-Verfahren

Wählen Sie das passende Sicherungs­verfahren für Ihr Online-Banking aus und schalten Sie es mit wenigen Klicks frei.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie mehr zu unseren Angeboten erfahren möchten, nimmt sich Ihr Berater gerne Zeit für Sie. Vereinbaren Sie doch gleich einen Termin.

¹Sofern im Text von Sparkassen-Card die Rede ist, handelt es sich jeweils um eine Debitkarte.
²Geldautomaten- und Netzbetreiber im Ausland können direkte Kundenentgelte erheben, auf die Ihre Sparkasse keinen Einfluss hat.
³Käuferschutz gilt für Kunden ab 18 Jahre beim Online-Bezahlen mit Benutzernamen und Passwort.
4Entspricht einer Überweisung nach standardisierter Zahlungskontenterminologie.

Finanzieren und Sparen

Einen Puffer in der Hinterhand

Manchmal wird es am Monats­ende knapp auf dem Konto oder ein zusätzlicher Spiel­raum ist nötig. Profitieren Sie hierbei von der Beratung Ihrer Sparkasse und finanzieren Sie kleine und große Anschaffungen, Träume oder Notwendigkeiten.

Zusätzlicher finanzieller Spielraum

Ein neues Laptop oder die Bücher für das nächste Semester – mit einem Dispositionskredit (eingeräumte Konto­überziehung) überbrücken Sie finanzielle Engpässe.

  • Individueller Kredit­rahmen
  • Einfach und schnell beantragen
  • Für 9,50 % Sollzinsen p.a.

Entspannter zum Abschluss

Finanzieren Sie auch mit knappem Budget Ihr Leben und
die Studien­gebühren – mit einem KfW-Studien­kredit. Ihr Berater informiert Sie gerne.

  • Flexible monatliche Auszahlung
  • Günstige Konditionen und moderate Tilgung
  • Mit BAföG kombinierbar

Jeder Wunsch hat ein Sparziel

Es lohnt sich immer, Geld für Extra-Wünsche parat zu haben oder den Grund­stein für das Auslands­semester zu legen. Möglich ist das auch mit kleinem Budget.

Einfach und flexibel anlegen mit Fonds

Mit einem Deka-FondsSparplan bauen Sie mit regelmäßigen Beträgen ab 25 Euro ein Vermögen auf. Dabei bestimmen Sie Ihr Spar­tempo selbst und bleiben immer flexibel. Schritt für Schritt erreichen Sie so Ihre Sparziele – gerade in Zeiten niedriger Zinsen.

bevestor

Smarter anlegen

Einfach online mit bevestor Geld anlegen und professionell von den Experten der Deka verwalten lassen. Bereits ab 25 Euro im Monat.

Absichern

Gut abgesichert studieren

Ein erfolgreiches Studium beginnt mit der passenden Absicherung. Alle relevanten Versicherungen rund ums Studium – in welchem Maß Sie sich versichern, entscheiden Sie selbst.

Krankenversicherung für Studenten

Studierende sind kranken­versicherungs­pflichtig. Vor der Einschreibung an einer Hoch­schule verlangt die Uni eine Versicherungs­bescheinigung. Den Nachweis erhalten Sie bei Ihrer Kranken­kasse. Bis zum 25. Lebens­jahr sind Studenten in der Regel familien­versichert. Im Anschluss sind sie pflicht­versichert. Viele Leistungen sind in der gesetzlichen Kranken­versicherung nicht enthalten. Sichern Sie sich daher mit einer passenden Zusatz­versicherung ab. Ihr Berater hat das passende Angebot.

Finanzwissen

Finanzwissen leicht gemacht

Clever sparen und Geld anlegen – entdecken Sie die Welt der Börse, erhalten Sie Tipps wie Sie sich als Student finanziell gut aufstellen und nutzen Sie den Budget­planer.

Finanzplaner

In der Ausbildung den finanziellen Überblick behalten. Ihre Umsätze werden automatisch in Kategorien aufgeteilt und können so bequem ausgewertet werden. So haben Sie Ihr Budget und Ihre Ausgaben in der Ausbildung immer im Blick.

Finanztipps für Studenten

Sie stehen auf eigenen Beinen und mit dem Start ins Studium gibt es einiges zu organisieren. Setzen Sie BAföG und Co. clever ein – hier finden Sie wertvolle Finanz­tipps und Rat­geber speziell für Studenten.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie mehr zu den Angeboten Ihrer Sparkasse erfahren möchten, nimmt sich Ihr Berater gerne Zeit für Sie. Vereinbaren Sie doch gleich einen Termin.

i