Anmelden
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Service-Telefon
07534 800-0

Montag - Freitag: 8:00 - 18:00 Uhr

Unsere BLZ & BIC
BLZ69051410
BICSOLADES1REN
Vorteile

Aktueller Hinweis:

Die Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude (BEG) der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) wurde am 24.01.2022 vorläufig gestoppt.

Die enorme Antragsflut im Monat Januar insbesondere für Anträge für die EH55 Neubauförderung hat die bereitgestellten Mittel deutlich überstiegen. Angesichts der vorläufigen Haushaltsführung musste die KfW das Programm daher mit sofortiger Wirkung stoppen. Über die Behandlung der vorliegenden, noch nicht zugesagten Anträge sowie mögliche alternative Förderangebote werden das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz und die KfW zügig entscheiden.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Förder­darlehen zu niedrigen Zins­sätzen
  • Je nach Programm bis zu 75.000 Euro Tilgungs­zuschuss möglich
  • Flexibel kombinierbar mit anderen Förder­mitteln
  • Lange Lauf­zeiten und tilgungs­freie Anlaufjahre
  • Für den Kauf, Neu­bau oder die Sanierung von selbst genutztem oder vermietetem Wohn­eigentum
Ihr nächster Schritt

Nutzen Sie die zins­günstigen Kredite des Staates. Ihr Berater informiert Sie gerne im Detail über die Förder­programme und Ihre Möglich­keiten. Vereinbaren Sie einfach einen Termin.

KfW-Förderprogramme

KfW-Förder­programme

Energieeffizient bauen

Die KfW unterstützt Sie mit lang­fristig gesicherten niedrigen Raten beim Bau oder Kauf einer Immobilie im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG).

Energie­effizient sanieren

Sanieren Sie Ihre selbst genutzte oder vermietete Immobilie energetisch und sparen Sie Energie­kosten – mit Unter­stützung der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG).

Einzel­maßnahmen

Auch Einzel­maßnahmen wie zum Beispiel die Wärme­dämmung von Wänden oder die Erneuerung von Fenstern werden von der KfW gefördert.

Kauf oder Neubau von Wohn­eigentum

Finanzieren Sie den Kauf oder Neubau von selbst genutztem Wohn­eigentum im Rahmen der Bundes­förderung für effiziente Gebäude (BEG).

Alters­gerecht umbauen

Gefördert werden Modernisierungs­maßnahmen wie beispiels­weise der alters­gerechte Bad­umbau oder die Investition in Einbruch­schutz­maßnahmen.

Ladestationen für Elektroautos – Wohngebäude

Die KfW fördert mit einem Zuschuss den Kauf und Anschluss von Ladestationen.

  • Zuschuss von 900 Euro pro Ladepunkt
  • Für Ladestationen an privat genutzten Stellplätzen von Wohngebäuden
  • Für Privatpersonen mit Wohneigentum, für Mieter/innen und Vermieter/innen
  • Den Zuschuss beantragen Sie online im KfW-Zuschussportal: kfw.de/zuschussportal
KfW-Förderprogramme

KfW-Förder­programme

Energieeffizient bauen

Die KfW unterstützt Sie mit lang­fristig gesicherten niedrigen Raten beim Bau oder Kauf einer Immobilie im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG).

Energie­effizient Sanieren

Sanieren Sie Ihre selbst genutzte oder vermietete Immobilie energetisch und sparen Sie Energie­kosten – mit Unter­stützung der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG).

Einzel­maßnahmen

Auch Einzel­maßnahmen wie zum Beispiel die Wärme­dämmung von Wänden oder die Erneuerung von Fenstern werden von der KfW gefördert.

Kauf oder Neubau von Wohn­eigentum

Finanzieren Sie den Kauf oder Neubau von selbst genutztem Wohn­eigentum im Rahmen der Bundes­förderung für effiziente Gebäude (BEG).

Alters­gerecht umbauen

Gefördert werden Modernisierungs­maßnahmen wie beispiels­weise der alters­gerechte Bad­umbau oder die Investition in Einbruch­schutz­maßnahmen.

Ladestationen für Elektroautos – Wohngebäude

Die KfW fördert mit einem Zuschuss den Kauf und Anschluss von Ladestationen.

  • Zuschuss von 900 Euro pro Ladepunkt
  • Für Ladestationen an privat genutzten Stellplätzen von Wohngebäuden
  • Für Privatpersonen mit Wohneigentum, für Mieter/innen und Vermieter/innen
  • Den Zuschuss beantragen Sie online im KfW-Zuschussportal: kfw.de/zuschussportal
i